link odj

Aktuelles

Orte der Jugend

Gemeinschaftsausstellung an 15 Orten in und um Rosenheim
7. Mai bis 30. Oktober 2016

Mühlsteine und Steinhauer im Inntal

Landschaftsführungen 2016
in Brannenburg, Neubeuern, Nußdorf, Oberaudorf und Rohrdorf

Termine

02.07., 21 Uhr: „Wer früher stirbt, ist länger tot“

02.07., 21 Uhr: „Wer früher stirbt, ist länger tot“,
Sommernachtskino im Bauernhausmuseum Amerang

03.07., 13 Uhr: „Almleben früher und heute“

03.07., 13 Uhr: „Almleben früher und heute“,
Wanderung von Obersoilach zur Laubensteinalm mit Rupert Wörndl, Treffpunkt Parkplatz Obersoilach bei Frasdorf

07.07., 20 Uhr: „Erzählcafé“ im Café Arnold

07.07., 20 Uhr: „Erzählcafé“ im Café Arnold,
Bad Aibling, Moderation durch ein Bandmitglied der „Circlesawyers“ oder „Gentles"

Museumsnetzwerk Rosenheim

Das „Museumsnetzwerk Rosenheim“ ist ein Projekt der mit EU-Mitteln geförderten LEADER- Aktionsgruppe (LAG) Mangfalltal-Inntal. Den Gründungsstock bilden 18 Museen, Archive, Galerien, Erlebnisparks und Geschichtspfade der Stadt und des Landkreises Rosenheim. Miteinander engagieren wir uns für die Geschichte, Kunst und Kultur der Region. Unser wichtigstes Ziel ist der Erfahrungsaustausch in den Bereichen der Sammlungen und der Museumspädagogik sowie die projektbezogene Zusammenarbeit. Wir sind offen für neue Ideen und weitere Mitglieder.

Unser zweites Projekt heißt „Orte der Jugend“. 15 kulturelle Institutionen zwischen Bad Aibling und Frasdorf sowie Oberaudorf und Amerang realisieren nach „Heimat 1914“ eine weitere Gemeinschaftsausstellung. Orte der Jugend haben einen besonderen Stellenwert in der Erinnerung. Sei es die Bank vor dem Kiosk, das Kino oder der Minigolfplatz - zeitweise sind sie beliebt als Treffpunkt für die junge Generation und Teil ihrer Sozialisation. Das Museumsnetzwerk blickt in 15 Stationen zurück auf verschiedene Treffpunkte und fordert mit einem Gewinnspiel zugleich auf, sich an den Ort seiner eigenen Jugend zu erinnern.

Aktuelles

Orte der Jugend
Gemeinschaftsausstellung an 15 Orten in und um Rosenheim
7. Mai bis 30. Oktober 2016

Mühlsteine und Steinhauer im Inntal
Landschaftsführungen 2015
in Brannenburg, Neubeuern, Nußdorf, Oberaudorf und Rohrdorf

Termine

02.07., 21 Uhr: „Wer früher stirbt, ist länger tot“

02.07., 21 Uhr: „Wer früher stirbt, ist länger tot“,
Sommernachtskino im Bauernhausmuseum Amerang

03.07., 13 Uhr: „Almleben früher und heute“

03.07., 13 Uhr: „Almleben früher und heute“,
Wanderung von Obersoilach zur Laubensteinalm mit Rupert Wörndl, Treffpunkt Parkplatz Obersoilach bei Frasdorf

07.07., 20 Uhr: „Erzählcafé“ im Café Arnold

07.07., 20 Uhr: „Erzählcafé“ im Café Arnold,
Bad Aibling, Moderation durch ein Bandmitglied der „Circlesawyers“ oder „Gentles"