Termine

05.08.2021, 10-15 Uhr, Bernau: Führung

"Zuflucht in den Bergen"
_

Treffpunkt:
Tourist-Info Bernau am Chiemsee
Aschauer Str. 10
83233 Bernau am Chiemsee
Teilnahmegebühr:  8 Euro/Person (erm. mit Bernauer Gästekarte)
Veranstalter:
Tourist-Info Bernau am Chiemsee
mit dem Höhlen- und Dorfmuseum Frasdorf
Anmeldung:
Tel. 08051-98680 oder
-

Dauer ca. 5 Stunden, Gesamtstrecke ca. 9 km,
Höhendifferenz ca. 350 m.
Festes Schuhwerk und Getränke erforderlich

10.08.2021, 20 Uhr, Prien am Chiemsee: Vortrag mit Volksmusik

"Halb-Walzer, Schottisch, Polka und Mazurka..."
Musikalisches Leben in Prien um 1900

Ort:
Chiemsee Saal
Alte Rathausstr. 11
83209 Prien am Chiemsee
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind willkommen!
Veranstalter:
Kreisheimatpfleger Karl Aß und
Prien Marketing GmbH
Tel. 08051-69050
www.tourismus.prien.de

13.08.2021, Traunstein: Sonderausstellung

"Untertanen! - Bürgerinnen und Bürger!"
Leben in Traunstein zwischen Monarchie und Demokratie im Spiegel von Kunst und Kultur

Öffnungszeiten:
Mi. bis Fr. 11-17 Uhr
Sa. und So. 13-18 Uhr
(13. Aug. bis 26. Sept.)
Ort:
Städtische Galerie im Kulturforum Klosterkirche
Ludwigstraße 12
83278 Traunstein
Veranstalter:
Städtische Galerie und Stadtarchiv Traunstein
Tel. 0861-164319
www.traunstein.de

Heimat 1918

Ausstellung an 14 Orten in und um Rosenheim

1. Juli 2018 bis 5. Mai 2019

Nach den Gemeinschaftsausstellungen „Heimat 1914“ im Jahr 2014 und „Orte der Jugend“ 2016 geht das Museumsnetzwerk mit einer Ausstellung zum Thema „Heimat 1918“ im kommenden Jahr in eine neue Runde.

Genau ein Jahrhundert liegt das Ende des Ersten Weltkriegs zurück. Es bedeutete Neuordnung im Politischen wie im Alltäglichen. Und dazu die Aufarbeitung der schrecklichen Geschehnisse der vergangenen vier Jahre. Wie sah der Alltag vor 100 Jahren im Rosenheimer Land aus? Was hat sich durch den Krieg verändert? Wie ging es weiter nach dem Ende des Krieges? Diese und weitere Fragen stellen sich rund 14 kulturelle Einrichtungen zwischen Amerang und Kiefersfelden, Bad Aibling und Frasdorf. Sie beleuchten die Zeit des Kriegsendes aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Jede kulturelle Institution wird das Ende der Monarchie und die Zeit der Weimarer Republik auf seine Art und Weise thematisch aufarbeiten und mit aussagekräftigen Exponaten illustrieren.

Termine

05.08.2021, 10-15 Uhr, Bernau: Führung

"Zuflucht in den Bergen"
_

Treffpunkt:
Tourist-Info Bernau am Chiemsee
Aschauer Str. 10
83233 Bernau am Chiemsee
Teilnahmegebühr:  8 Euro/Person (erm. mit Bernauer Gästekarte)
Veranstalter:
Tourist-Info Bernau am Chiemsee
mit dem Höhlen- und Dorfmuseum Frasdorf
Anmeldung:
Tel. 08051-98680 oder
-

Dauer ca. 5 Stunden, Gesamtstrecke ca. 9 km,
Höhendifferenz ca. 350 m.
Festes Schuhwerk und Getränke erforderlich

10.08.2021, 20 Uhr, Prien am Chiemsee: Vortrag mit Volksmusik

"Halb-Walzer, Schottisch, Polka und Mazurka..."
Musikalisches Leben in Prien um 1900

Ort:
Chiemsee Saal
Alte Rathausstr. 11
83209 Prien am Chiemsee
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind willkommen!
Veranstalter:
Kreisheimatpfleger Karl Aß und
Prien Marketing GmbH
Tel. 08051-69050
www.tourismus.prien.de

13.08.2021, Traunstein: Sonderausstellung

"Untertanen! - Bürgerinnen und Bürger!"
Leben in Traunstein zwischen Monarchie und Demokratie im Spiegel von Kunst und Kultur

Öffnungszeiten:
Mi. bis Fr. 11-17 Uhr
Sa. und So. 13-18 Uhr
(13. Aug. bis 26. Sept.)
Ort:
Städtische Galerie im Kulturforum Klosterkirche
Ludwigstraße 12
83278 Traunstein
Veranstalter:
Städtische Galerie und Stadtarchiv Traunstein
Tel. 0861-164319
www.traunstein.de