Termine

09.07.2024, 10 Uhr, Aschau: Themenwanderung

Themenwanderung „Silberschatz und Fluchthöhlen, Römerzeit in Aschau!“ mit Martina Stoib
Spektakuläre neue Funde in Fluchthöhlen und der 2,7 kg schwere Silberschatz von Niederaschau sind die Themen in der unterhaltsamen zweistündigen Wanderung mit Historikerin Martina Stoib. Erfahren Sie mehr über die modebewusste Norikerin und ein Stück Mörtel in einem frührömischen Urnengrab.
-


Ort:
Tourist Info Aschau, Kampenwandstr. 38, 83229 Aschau im Chiemgau

Veranstalter:
Tourist-Info Aschau i. Chiemgau Kampenwandstr. 38 · 83229 Aschau im Chiemgau Telefon: 08052-90490

24.07.2024, 19 Uhr, Bruckmühl: Dörfliche Blasmusik

Dörfliche Blasmusik
Anmeldung ab 24.06.: unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-


Ort:
Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl
Krankenhausweg 39, 83052 Bruckmühl

Veranstalter:
Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern, Bruckmühl

07.08.2024, 19 Uhr, Bruckmühl: Volksmusikalischer Sommerabend

Volksmusikalischer Sommerabend
mit dem Bairisch Alpenländischen Volksmusikverein e. V.
Anmeldung: ab 08.07. unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-


Ort:
Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl
Krankenhausweg 39, 83052 Bruckmühl

Veranstalter:
Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern, Bruckmühl

Veranstaltungen

DER VERANSTALTUNGSKALENDER WIRD LAUFEND AKTUALISIERT

Änderungen des Programmes werden nach Möglichkeit hier sowie in der Tagespresse bekannt gegeben

oder sind unter der jeweils angegebenen Telefonnummer des Veranstalters zu erfragen.

 

26.04.2024 (Freitag), 19 Uhr, Katholisches Pfarrheim Aschau im Chiemgau, Frasdorfer Str. 6 Vortrag „Römische Höhlenmenschen im Chiemgau? Die Aschauer Römerhöhlen, Zufluchtsorte in unruhiger Zeit.“ von Dr. Markus Zagermann (Veranstalter: HGV Aschau i. Chiemgau)

01.05.2024 (Mittwoch), 16 Uhr, Höhlen- und Dorfmuseum im alten Schulhaus Frasdorf Eröffnung der Sonderausstellung mit Einführungsvortrag von Dr. Robert Darga

01.05.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang Eröffnung Museum und Sonderausstellung "Loifei & Wadlstrümpf", 15 Uhr Veeh-Harfen Konzert

04.05.2024 (Samstag), 10 Uhr, Technisches Museum BGS Rosenheim Eröffnung des Gemeinschaftsprojekts „ANALOG!“

04.05.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang Hoagascht mit Fanny Ostermann und Christa Hertle. Interessierte Musikanten sind herzlich willkommen mit zu musizieren. Spendenbasis ohne Anmeldung

11.05.2024 (Samstag), 10 Uhr, Parkplatz Obersoilach (Frasdorf) Geführte Wanderung in das Karstgebiet Laubenstein mit Ortsheimatpfleger Rupert Wörndl. Themen: Die oberirdischen Karsterscheinungen sowie die Auswirkung der Verkarstung auf die Almwirtschaft. (Verpflegung aus dem Rucksack). Entfällt bei schlechtem Wetter, Kontakt 08052-4704

11.05.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang Hoagascht mit Fanny Ostermann und Christa Hertle. Interessierte Musikanten sind herzlich willkommen mit zu musizieren. Spendenbasis ohne Anmeldung

11.05.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang „Loifei & Wadlstrümpf“, Strickcafé mit Ria Hamberger. Austausch, Ratsch, Anregungen, mit kleiner Bewirtung. Spendenbasis mit Anmeldung bei der Touristinfo Sachrang

17.05.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang "Gewand und Tracht im Priental", Podiumsgespräch mit Alexander Wandinger (Zentrum für Trachtengewand), gemeinsame Veranstaltung mit dem HGV Aschau

19.05.2024 (Sonntag), 14-17 Uhr,Städtisches Museum Rosenheim Workshops „Spielen wie die Römer“

19.05.2024 (Sonntag), 15 Uhr Audorfer Museum im Burgtor Führung, Treffpunkt am Museum

07.06.2024 (Freitag), 19 Uhr, KUNSTschmiede Brannenburg Vernissage der Kunstausstellung „ANALOG : DIGITAL“

08.06.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang „Loifei & Wadlstrümpf“, Strickcafé mit Ria Hamberger (siehe 11.05.2024)

08.06.2024 (Samstag), 15 Uhr, Nußdorf, Dorfstraße 6 „Schusters Leisten“, Ausstellungseröffnung

12.06.2024 (Mittwoch), 19 Uhr, Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl Volksmusikalischer Sommerabend „Unter den Schirmen“: Fischbachauer-Abend. Anmeldung: ab 13.05. unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

15.06.2024 (Samstag), 11-16 Uhr, Inn-Museum Rosenheim Flusserlebnistag mit Besichtigung des Pegelhauses
Fällt aus wegen Hochwasserschäden. Wird im Herbst nachgeholt.

16.06.2024 (Sonntag), 15 Uhr Audorfer Museum im Burgtor Führung, Treffpunkt am Museum

25.06.2024 (Dienstag), 10 Uhr, Parkplatz am Moorbadeplatz, Höhenberg 1, 83229 Aschau im Chiemgau Themenwanderung „Gusskuchen und Göttergaben, Bronze - made in Aschau!“ mit Martina Stoib

03.07.2024 (Mittwoch), 19 Uhr, Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl Volksmusikalischer Sommerabend mit der Berufsfachschule für Musik Altötting. Anmeldung: ab 03.06. unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

06.07.2024 (Samstag), 14-17 Uhr Müllner Peter Museum Sachrang Hoagascht mit Fanny Ostermann und Christa Hertle (siehe 11.05.2024)

09.07.2024 (Dienstag), 10 Uhr, Tourist Info Aschau, Kampenwandstr. 38, 83229 Aschau im Chiemgau Themenwanderung „Silberschatz und Fluchthöhlen, Römerzeit in Aschau!“ mit Martina Stoib

10.07.2024 (Mittwoch), 15-17 Uhr, Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl Volksmusik-Sommernachmittag für Familien. Anmeldung: unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13.07.2024 (Samstag), 14-18 Uhr Bauernhausmuseum Amerang „Objekte richtig in Szene setzen“, Fotografie-Workshop mit Regine Richter

15.07.2024 (Montag), 19 Uhr, Nußdorf, Dorfstraße 6 „Schusters Leisten“, Führung mit Orthopädieschuhmacher Benedikt Mies

21.07.2024 (Sonntag), 18 Uhr, Alte Schlossturnhalle Neubeuern Vernissage der Kunstausstellung „Wolf Reuther“

21.07.2024 (Sonntag), 15 Uhr Audorfer Museum im Burgtor Führung, Treffpunkt am Museum

24.07.2024 (Mittwoch), 19 Uhr, Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl Dörfliche Blasmusik. Anmeldung: ab 24.06. unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

07.08.2024 (Mittwoch), 19 Uhr, Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl Volksmusikalischer Sommerabend mit dem Bairisch Alpenländischen Volksmusikverein e. V.. Anmeldung: ab 08.07. unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

17.08.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Nußdorf, Dorfstraße 6 „Arbeiten mit Leder“, Reitsportsattlerin Magdalena Weiß in der Ausstellung

18.08.2024 (Sonntag), 15 Uhr Audorfer Museum im Burgtor Führung, Treffpunkt am Museum

27.08.2024 (Dienstag), 10 Uhr, Parkplatz am Moorbadeplatz, Höhenberg 1, 83229 Aschau im Chiemgau Themenwanderung „Gusskuchen und Göttergaben, Bronze - made in Aschau!“ mit Martina Stoib

06.09.2024 (Freitag), 16 Uhr, Tourist Info Aschau, Kampenwandstr. 38, 83229 Aschau im Chiemgau Themenwanderung „Silberschatz und Fluchthöhlen, Römerzeit in Aschau!“ mit Martina Stoib

07.09.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang Hoagascht mit Fanny Ostermann und Christa Hertle (siehe 11.05.2024)

14.09.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang „Loifei & Wadlstrümpf“, Strickcafé mit Ria Hamberger (siehe 11.05.2024)

05.10.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang Hoagascht mit Fanny Ostermann und Christa Hertle (siehe 11.05.2024)

11.10.2024 (Freitag), 19 Uhr, Ringcafé Nußdorf „Schusters Leisten“, Erzählcafé

12.10.2024 (Samstag), 14-17 Uhr, Müllner Peter Museum Sachrang „Loifei & Wadlstrümpf“, Strickcafé mit Ria Hamberger (siehe 11.05.2024)

24.10.2024 (Donnerstag), 19 Uhr, Städtisches Museum Rosenheim Vortrag „Die Römer am grünen Inn“ von Dr. Bernd Steidl

analog!
Ab Mai 2024

Zu „analog!“ präsentiert das Museumsnetzwerk Rosenheim ein vielfältiges Jahresprogramm 2024 - bewusst analog und vor Ort in den teilnehmenden Museen und kulturellen Institutionen in Stadt und Landkreis Rosenheim. So werden Museumsschätze neu beleuchtet, wie der 11.000 Jahre alte Braunbärenschädel oder das frührömische Körpergrab, der Fernschreiber, das Radio und das Pegelmessgerät. Das Handwerk mit Schmieden, Stricken und Schustern ist im Fokus gleichwie die Bildende Kunst mit Josua Reichert, Wolf Reuther, Nikolai Molodovsky und der Neuen Brannenburger Künstlerkolonie. Kolbermoor ruft eine ganze „analoge Woche“ aus und Bruckmühl bietet Sommerabende mit Musik.

Das Museumsnetzwerk Rosenheim entstand 2012 als Projekt der EU-geförderten LEADER-Aktionsgruppe Mangfalltal-Inntal und hat bereits vier Gemeinschaftsprojekte erfolgreich durchgeführt. Mit „Heimat 1914“, „Orte der Jugend“ und „Heimat 1918“ gelang es in den Jahren 2014 bis 2018, je 14 Museen und andere kulturelle Institutionen für ein gemeinsames Thema zu gewinnen, die intermuseale Vernetzung zu fördern und die Vielfalt der Museumslandschaft im Rosenheimer Raum mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Ein weiteres Glanzstück war im Jahr 2021 das Zusammenspiel der Museumsnetzwerke Rosenheim und Chiemgau mit „Goldene Jahre?!“.

Neben den regulären Öffnungszeiten bieten die Teilnehmer des Gemeinschaftsprojektes „analog!“ das ganze Jahr 2024 über ein umfangreiches analoges Rahmenprogramm mit Vorträgen, Lesungen, heimatkundlichen Wanderungen und musikalischen Sommerabenden.

 

Änderungen des Programmes werden nach Möglichkeit hier sowie in der Tagespresse bekannt gegeben oder sind unter der jeweils angegebenen Telefonnummer des Veranstalters zu erfragen.

Förderer

Förderung des Gesamtprojektes:

Bezirk Oberbayern
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co.KG
Landkreis Rosenheim
Sparkassenstiftung Zukunft für den Landkreis Rosenheim
Umwelt-, Kultur- und Sozialstiftung Landkreis Rosenheim

weitere Infos zur Region

Förderer

Förderung des Gesamtprojektes:

Bezirk Oberbayern
Chiemgauer Seenplatte
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co.KG
LAG Mangfalltal-Inntal
Landkreis Rosenheim
Landkreis Traunstein
Sparkassenstiftung Zukunft für den Landkreis Rosenheim
Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

Förderer

Förderung des Gesamtprojektes:

 

bezirk Logo 4

                logo Stadt Rosenheim

 
CAT Logo 1

  

                Sparkassenstiftung Zukunft Landkreis

 

  

 

Umwelt-, Kultur- und Sozialstiftung
Landkreis Rosenheim

 

 
weitere Infos zur Region  




 

Termine

09.07.2024, 10 Uhr, Aschau: Themenwanderung

Themenwanderung „Silberschatz und Fluchthöhlen, Römerzeit in Aschau!“ mit Martina Stoib
Spektakuläre neue Funde in Fluchthöhlen und der 2,7 kg schwere Silberschatz von Niederaschau sind die Themen in der unterhaltsamen zweistündigen Wanderung mit Historikerin Martina Stoib. Erfahren Sie mehr über die modebewusste Norikerin und ein Stück Mörtel in einem frührömischen Urnengrab.
-


Ort:
Tourist Info Aschau, Kampenwandstr. 38, 83229 Aschau im Chiemgau

Veranstalter:
Tourist-Info Aschau i. Chiemgau Kampenwandstr. 38 · 83229 Aschau im Chiemgau Telefon: 08052-90490

24.07.2024, 19 Uhr, Bruckmühl: Dörfliche Blasmusik

Dörfliche Blasmusik
Anmeldung ab 24.06.: unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-


Ort:
Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl
Krankenhausweg 39, 83052 Bruckmühl

Veranstalter:
Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern, Bruckmühl

07.08.2024, 19 Uhr, Bruckmühl: Volksmusikalischer Sommerabend

Volksmusikalischer Sommerabend
mit dem Bairisch Alpenländischen Volksmusikverein e. V.
Anmeldung: ab 08.07. unter 08062 5164 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-


Ort:
Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik Bruckmühl
Krankenhausweg 39, 83052 Bruckmühl

Veranstalter:
Volksmusikpflege des Bezirks Oberbayern, Bruckmühl